2015


Sonntag, 13. Dezember 2015

Adventskonzert

Tabea Antonia Streicher • Daniel Vincent Streicher

My Image

▶︎ Die beiden Daniel und Tabea sind 13 und 11 Jahre alt; sie besuchen die Meisterklasse von Thomas Menrath und Stefan Lietz

▶︎ sie spielen Stücke vonJ.S. Bach, J. Haydn, W.A. Mozart, F. Chopin und Glinka/ Balakirev.




Donnerstag, 22. Oktober 2015

Studenten gegen Hitler - Die geistigen Grundlagen der „Weisse Rose“

Dr. José García

My Image

▶︎ Dr. José García ist Historiker und Journalist. Er ist zudem ein viel gelesener Filmkritiker.


Donnerstag, 24. September 2015

Spiritualität und Kirchenraum. Von den Anfängen bis heute - Eine Bilanz aus kunsthistorisch-theologischer Sicht

Prof. Dr. Ralf van Bühren

My Image

▶︎ Prof. Dr. Ralf van Bühren ist Kunsthistoriker und Kirchenhistoriker. Er lehrt in Rom Kunstgeschichte und Architekturgeschichte an der Päpstlichen Universität Santa Croce (Fakultät für Kommunikation, Theologische Fakultät). Im Jahre 2008 veröffentlichte er das Buch „Kunst und Kirche im 20. Jahrhundert. Die Rezeption des Zweiten Vatikanischen Konzils“ (mit Geleitwort von Bischof Dr. Friedhelm Hofmann). 2014 wurde er von Papst Franziskus als Berater in den Päpstlichen Rat für die Kultur berufen.


Montag, 22. Juni 2015, 18:30 Uhr
Pfarrkirche St. Albertus Magnus

Heilige Messe zum Gedenken an den heiligen Josefmaria Escrivá

Hauptzelebrant war Pfarrer Mathias Faustmann

Stacks Image 19714

Donnerstag, 21. Mai 2015

Moralische Intuitionen

Prof. Dr. phil. Thomas Gil

My Image

▶︎ Studium der Philosophie und Sozialwissenschaften in Bonn und Münster • 1985 - 1992: wissenschaftlicher Mitarbeiter / Hochschulassistent an den Universitäten Köln, Hamburg und Stuttgart • 1992 - 1995: Hochschuldozent in Stuttgart • 1995 - 1998: Ordinarius für Philosophie an der Universität St. Gallen (Schweiz) • 1996: Chaïm Perelman-Lehrstuhl an der Freien Universität Brüssel (ULB)
▶︎ seit 1998: Professor für Philosophie an der TU Berlin, Gastprofessuren in Murcia (Spanien), an der State University of New York at Albany und an der City University of London


Donnerstag, 12. März 2015

Die „inklusive Gesellschaft“ - ein Leitbild totalitärer Gleichheitsambition?

Prof. Dr. Gerd Habermann

My Image

▶︎ Prof. Dr. Gerd Habermann hat sich nach langjähriger Tätigkeit als Leiter des Unternehmerinstituts der Familienunternehmer/ASU (1983-2010) jetzt auf die Friedrich August von Hayek-Gesellschaft, deren Geschäftsführer und Initiator er ist, und der Friedrich-August von Hayek-Stiftung für eine freie Gesellschaft, deren Vorsitzender er ist, konzentriert. Daneben hat er viele freie publizistische Tätigkeiten übernommen. Derzeit ist er dabei, diese Einrichtung zu professionalisieren und freut sich über jedes Hilfsangebot www.hayek.de.
▶︎ Als (Honorar)-Professor an der Universität Potsdam lehrt er  im Wintersemester an der WISO-Fakultät Ordnungstheorie, im Sommersemester Ökonomie und Philosophie des Wohlfahrtsstaates, nach zwei Jahrzehnten Lehre an der Universität Bonn.


Donnerstag, 29. Januar 2015

Der Umbruch in der arabischen Welt

S.E. Botschafter a.D. Bernd Erbel

My Image

▶︎ Herr Erbel ist ein ausgewiesener Kenner der Situation in den arabischen Staaten. Seit 1977 lag der Schwerpunkt seiner diplomatischen Tätigkeit in diesen Ländern, zuletzt als Botschafter im Irak (von 2004 bis 2006), in Ägypten (von 2006 bis 2008) und im Iran (von 2009 bis 2013).